LEADER NewsLEADER ProjekteTourismus

Sonnenhangweg

SOMMER- UND WINTERWANDERWEG IM SKIGEBIET GROSSECK/SPEIERECK

Projektträger: Bergbahnen Lungau GmbH & Co KG
geplante Projektlaufzeit: 08/2017 – 09/2017
Kosten gesamt: € 120.750,00
Fördersatz: 50 %
Aktionsfeld 1 – Wertschöpfung: Tourismus, Kulturlandschaft

 

Mit dem Projekt „Sonnenhangweg“ sollte eine einfache Verbindung von der Bergstation Sonnenbahn und der Bergstation Großeckbahn im Skigebiet Grosseck/Speiereck geschaffen werden. Anhand eines rund 2 km langen Wanderweges mit einer max. Steigung bzw. einem max. Gefälle von rund 5%, sollte ein ursprüngliches Naturerlebnis ermöglicht werden. Es handelt sich dabei um eine leichte, entspannende, angenehme und abwechslungsreiche Wandertour oberhalb der Waldgrenze mit einer durchschnittlichen Gehzeit von 30 bis 45 Minuten (in eine Richtung). Der Fokus wird auf die Bereiche „Lernen“, „Bewegen“ und „Schauen“ gelegt. Deshalb werden am Weg auch nur einige wenige Begleiterscheinungen gestaltet. Der herausragende Aspekt ist das Naturerlebnis auf knapp 2.000 m, im teils hochalpinen Gelände, möglichst ohne Störfaktoren.

Mittels des geplanten rollstuhl-und kinderwagengerechten Sommer-und Winterwanderweges wird eine wesentliche Erweiterung des touristischen Angebotes sowohl im Sommer als auch im Winter geschaffen. Die zentrale Lage der Talorte Mauterndorf an der B99 und St. Michael an der A10 und somit die einfache und leichte Erreichbarkeit sind deshalb hervorzuheben.