Bildung & ForschungBiosphärenparkNEWSSoziales, Kultur, Brauchtum

Renovierung der historischen Zenzenmühle in Thomatal

Die „Zenzenmühle“ ist eine historische Mühle in der Biosphärenpark Gemeinde Thomatal. Vom engagierten Initiator des „Rettungsprojektes“, Peter Moser, soll sie nun vor dem Verfall gerettet werden.

Das Alter der Zenzenmühle kann nicht genau bestimmt werden, man geht jedoch von einer Errichtung im 19. Jahrhundert aus. In Betrieb war sie vermutlich bis in die 1940er Jahre. Seither wurde sie nur notdürftig renoviert und erhalten. Vermutlich hätte das baufällige Bauwerk nicht mehr lange vor dem gänzlichen Verfall bewahrt werden können.

Aber Peter Moser, ein engagierter Thomataler, befasst sich seit der Erhebung der Klein- & Flurdenkmäler mit der alten Mühle und hat ein groß angelegtes Renovierungsprojekt ins Leben gerufen. Unermüdlich arbeitet er mit seinen Helfern am Erhalt des historischen Gebäudes. Ziel ist schlussendlich sogar die Reaktivierung des Wasserlaufes und des Mühlenrades.

Nähere Infos zur Zenzenmühle: www.marterl.at

 

Filmemacher Thomas Mayer begleitet das Projekt mit der Kamera. Den Trailer gibt’s schon jetzt, 2023 ist Filmpremiere.

 

 

Um Videos abzuspielen, müssen Sie YouTube Cookies zustimmen.

Mit der Zustimmung werden externe Inhalte von YouTube geladen. YouTube speichert Tracking Cookies zur Nutzeranalyse sobald Videos abgespielt werden. YouTube wird ausschließlich auf Seiten geladen, die ein YouTube Video enthaltne. Ihre Zustimmung wird gespeichert und die Seite neu geladen.

YouTube Datenschutzerklärung