Bildung - Veranstaltungen & NewsBildung & ForschungNEWSVeranstaltungen

Vortrag und Exkursion: Vögel am Futterhaus – 13.11.2021

So bunt wie die Vogelwelt selbst sind auch die Nahrungsansprüche der einzelnen Vogelarten. Besonders im Herbst und Winter werden Futterhäuschen von „dickschnäbeligen“ Vögeln besucht, während im Frühjahr und Sommer Vögel mit pinzettenartigen Schnäbeln eifrig beim Sammeln von Insekten beobachtet werden können. Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der Schnabelform der Vögel und ihren Nahrungsgewohnheiten? Welche Arten können am Vogelfutterhaus beobachtet werden? Eine Expertin von BirdLife Österreich gibt Tipps und Tricks zur Vogelbestimmung und stellt Ihnen die häufigsten Gartenvögel des Winterhalbjahres vor!

 

Über BirdLife Österreich: BirdLife Österreich setzt sich für den Vogel- und Naturschutz in Österreich und grenzüberschreitend ein. BirdLife Österreich verwirklicht wissenschaftlich fundierte Natur- und Vogelschutzprojekte in den vier Kernbereichen: Artenschutz, Lebensräume, Nachhaltigkeit und Bewusstseinsbildung. BirdLife Österreich ist Partner von BirdLife International, dem weltweit größten aktiven Netzwerk von Natur- und Vogelschutz-Organisationen mit über 2,7 Millionen Mitgliedern in 120 Ländern.

 

Termin in Tamsweg: Samstag, 13.11.2021 um 08.00 Uhr (Vortrag und anschließende Exkursion)

Anmeldung (bis 1 Woche vor Kursbeginn) und weitere Informationen unter: https://www.volkshochschule.at/mint/naturwissenschaften/kurs/21-2-55052/

 

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Salzburg