Bildung - Veranstaltungen & NewsDark SkyNatur | RaumNEWSVeranstaltungen

TERMINE – Sternenwanderungen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau

Sternderl schauen im UNESCO Biospährenpark Lungau

Dark Sky Botschafter Othmar Ortner führt interessierte Gäste und Einheimische durch die dunklen Nächte im Biosphärenpark. Bei den Sternenwanderung erfährt man Interessantes über den dunklen Nachthimmel, und dessen Bedeutung für Flora und Fauna. Natürlich wird auch der Nachthimmel, und was dort zu sehen ist, eindrucksvoll und spannend erklärt.

 


 

Termine

 

21.01.2023, 18:00 bis 20:00, Prebersee

Gleich zu Beginn des noch jungen Jahres gibt es eine Menge zu sehen. Die drei freiäugig sichtbaren Galaxien stehen alle hoch am Himmel und die Wintermilchstraße zeigt sich in ihrer ganzen Schönheit. Bitte unbedingt sehr warm anziehen! Temperaturen unter -15°C sind zu dieser Zeit keine Seltenheit am Prebersee.

 

18.02.2023, 18:30-20:30, Prebersee

Um unseren Augen genug Zeit zu geben sich an die Dunkelheit am Prebersee anzupassen, starten wir bereits in der Dämmerung mit der Sternwanderung. An diesem Abend werden sich uns die Planeten Venus, Mars und Jupiter in aller Schönheit präsentieren. Nachdem die Dämmerung gegen 19:15 geendet hat werden wir einen schönen Blick auf die Wintermilchstraße bekommen. Bitte unbedingt sehr warm anziehen! Temperaturen unter -15°C sind zu dieser Zeit keine Seltenheit am Prebersee.

 

19.03.2023, 19:00-21:00, Prebersee

Gleich zu Beginn der Wanderung können wir den brillianten Planeten Venus am Dämmerungshimmel bestaunen. Mit dem Hereinbrechen der Nacht erkennen wir immer mehr Sterne und die Milchstraße hebt sich immer besser vom dunklen Firmament ab.

 

22.04.2023, 03:30-05:30, Prebersee

Für Frühaufsteher gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit einen besonders zeitigen Blick auf das Zentrum der Milchstraße zu werfen. Mit etwas Glück können wir außerdem gegen Ende der Wanderung einen Blick auf den Ringplaneten Saturn erhaschen.

 

19.05.2023, 21:30-00:30, Muhr

Einen der dunkelsten Nachthimmel Mitteleuropas mit nahezu keiner Lichtverschmutzung bestaunen zu können und dabei auch noch den Sternenhimmel erklärt zu bekommen ist immer ein tolles Erlebnis. Bei den Sternwanderungen zum Rotgüldensee bekommt jeder diese Möglichkeit.

 

17.06.2023, 22:00-01:00, Muhr

In einer der kürzesten Nächte des Jahres werden wir besonders viel sehen. Schon bei Beginn der Wanderung werden wir zart das Band der Milchstraße am östlichen Horizont erkennen können. Mit Ende der Dämmerung gegen Mitternacht wird sich dann imposant die Sommermilchstraße über unseren Köpfen erhoben haben. Eine Stunde nach dem Ende unserer Wanderung beginnt es dann bereits wieder zu dämmern.

 

Anmeldung zu den Sternenwanderungen sind bei der Infostelle des Tourismusbüros in Tamsweg möglich.

AdresseMarktplatz 4, 5580 Tamsweg
Öffnungszeiten08:00 - 12:00 und 12:30 - 17:00