LEADER NewsLEADER ProjekteNEWSSoziales, Kultur, Brauchtum

„Birdi“ – Frühe Hilfen Salzburg

Frühe Hilfen im Flachgau (Salzburger Seenland), Lungau (Biosphäre Lungau) und Pongau

Projektträger: Pepp - Gemeinnütziger Verein für Eltern und Kinder im Bundesland Salzburg
geplante Projektlaufzeit: 1.1.2020 bis 31.12.2021

Kooperationsprojekt: Flachgau (Salzburger Seenland), Lungau (Biosphäre Lungau) und Pongau
Förderungssatz: 80 %

Aktionsfeld 3 - Gemeinwohl: Mensch

Durch den Ausbau des Projektes „birdi – Frühe Hilfen Salzburg“ soll die Versorgungssicherheit für Familien in belastenden Situationen während der Schwangerschaft und bis zum 3. Geburtstag des Kindes in den Jahren 2020 und 2021 für die Gemeinden der drei LEADER-Regionen Lungau, Pongau und Salzburger Seenland im Bundesland Salzburg gewährleistet werden.

Die Intension dieses Projektes ist, den Kindern eine sorglose und gesunde Kindheit zu ermöglichen und die Familien, unabhängig von ihrer Herkunft, in schwierigen Situationen bestmöglich zu unterstützen. Mithilfe des Vereines pepp und der Familienbegleitung erlangen die Familien in Notsituationen umfangreiche Unterstützung durch Fachexperten, erfahrene Berater, ein gut gepflegtes Netzwerk zu wichtigen Kinderärzten und Krankenhäusern. Ein Indiz für eine notwendige Begleitung der Familien sind soziale Belastungen (finanzielle Sorgen, ungesicherter Wohnraum), psychische Erkrankungen der Bezugspersonen, Minderjährigkeit usw.