Bildung & ForschungBiosphärenparkNeuigkeiten

Ernennung des KIGA Göriach zum „Biosphärenpark Kindergarten“

Wir freuen uns über die Ernennung des Kindergartens Göriach zum "Biosphärenpark Kindergarten"!

Am 29.01.2020 wurde der Kindergarten der Gemeinde Göriach, als erster Kindergarten im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau, mit dem Prädikat "Biosphärenpark Kindergarten" ausgezeichnet. Im kleinen Rahmen in Anwesenheit des Bürgermeisters Mag. Reinhard Radebner sowie des Biosphärenparkmanagers Markus Schaflechner und der Bildungsreferenin Miriam Kreitner, wurde die Urkunde an die Kindergartenleiterin Andrea Konrad überreicht.

 


"Biosphäre ist Lebensraum - Alles zwischen Himmel und Erde"

... Das Interesse und die Begeisterung bei den Kindern war groß und so wurde schon im Vorfeld einiges vorbereitet. Wie auf einem Plakat, welches von den Kindergarten Kindern gestaltet wurde, richtig geschrieben, ist Biosphäre Lebensraum "Alles zwischen Himmel und Erde". Zusätzlich wurden Zeichnung und musikalische Darbietungen vorbereitet.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Göriach!
Kriterien für einen "Biosphärenpark Kindergarten"

Die Ernennung zum "Biosphärenpark Kindergarten" ist an Kriterien geknüpft, welche die Bewusstseinsbildung für den besonderen Lebensraum des Biosphärenparks bei den Kleinsten fördern. Das Leitbild des Kindergartens muss mit den Inhalten und Zielen des Biosphärenparks übereinstimmen und neben dem öffentlichen Auftritt als "Biosphärenpark Kindergarten" muss auch am Projekt "Gemeinsames Naturerlebnis" teilgenommen werden.

Alle Infos und Biosphärenpark Kindergärten finden Sie auf dieser Seite!

Foto (Reihe hinten v.li.): Biosphärenparkmanager Markus Schaflechner, Kindergartenleiterin Andrea Konrad, Bürgermeister Reinhard Radebner

Beitrag teilen