Bildung & ForschungBiosphärenparkBlogNatur | RaumNeuigkeitenTourismus

eNature Point für Spaziergänger & Wanderer

Spaziergänger und Naturgenießer aufgepasst!

Der eNature Point im geschützten Landschaftsteil Saumoos wird nach der Winterpause wieder eröffnet!

Auch heuer wird der im letzten Jahr installierte, sogenannte eNature Point wieder mit Inhalten befüllt. Doch was ist das überhaupt, ein „eNature Point“?

Im Grunde handelt es sich dabei um einen Themenweg, aber er hat eine kleine Besonderheit: er ist webbasiert, und damit kann man bei den Stationen an die Jahreszeit angepasste Infos auslesen. Das heißt, es bleibt spannend und der Weg lädt öfter als nur ein Mal zu einem informativen Spaziergang ein! Alles was Sie dafür brauchen ist ein internetfähiges Handy und einen QR-Code oder NFC-Tag Scanner. Flugs werden Sie dann auf die Projekt-Homepage http://www.wildundkultiviert.at/ geleitet, wo Sie auf Besonderheiten in Ihrer unmittelbaren Umgebung hingewiesen werden.

Der eNature Point Saumoos startet mit einer großen Holztafel am Parkplatz des Golfclubs Lungau/Katschberg. Dort finden Sie auch eine Routenbeschreibung der fünf Stationen, die rund um den geschützten Landschaftsteil Saumoos mit seiner herrlichen Aussicht auf das zentrale Hochmoor führen. Auf einer Länge von ungefähr sechs Kilometern sind dezente Holzpfosten verteilt, die die Stationen darstellen. Hat man sich erst einmal eine Vorstellung davon gemacht, sind sie nicht allzu schwer zu finden. Der Rundweg führt schließlich durch die Ortschaft Oberbayrdorf hindurch und entlang des Radweges bei der Mur wieder zum Ausganspunkt zurück.

Auch wenn Sie sich an der frischen Luft bewegen – achten Sie aufgrund der aktuellen Situation dennoch auf ausreichend Abstand zu anderen Spaziergängern oder nehmen Sie für alle Fälle eine Schutzmaske mit.

Übrigens gibt es noch drei weitere eNature Points im Mitterpinzgau und im Berchtesgadener Land. Sollten Sie also zufällig in der Gegend sein… vielleicht sind Sie ja auf den Geschmack gekommen!

In diesem Sinne: eine vergnügliche Zeit entlang des Weges wünscht Ihnen
Clara Leutgeb, MMSc (Schutzgebietsbetreuung Lungau)

Der eNature Point startet am Parkplatz des Golfclubs Lungau/Katschberg

Achten Sie auf Holzpfosten entlang der Route, sie stellen die Stationen mit den QR-Codes bzw. NFC-Tags dar.

Ein herrlicher Wanderweg erwartet Sie entlang des geschützten Landschaftsteiles Saumoos.

Infotext als PDF:

thumbnail of Teaser_eNature Point Wiedereröffnung

 

 

Beitrag teilen