BiosphärenparkCEETOTourismusVeranstaltungen

CEETO Projektwebinar „Nachhaltiger Tourismus in Schutzgebieten“

Projektwebinar „Nachhaltiger Tourismus in Schutzgebieten

im Rahmen des Central Europe Interreg Projektes CEETO (CE926)

19. Mai um 11:00

Das UNESCO Biosphärenreservat Südost-Rügen, der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau und der Naturpark Sölktäler sind Partner in dem Central Europe Interreg Projekt CEETO, in dessen Zentrum die nachhaltige Tourismusentwicklung in Schutzgebieten steht. In den letzten drei Jahren wurden von 11 Projektpartnern aus 6 europäischen Ländern verschiedene Strategien als Antwort auf unterschiedliche Herausforderungen getestet und umgesetzt. Nun stehen wir fast am Ende des Projektes und möchten Ihnen gerne einen Einblick in die Inhalte unserer Arbeit der letzten drei Jahre geben. Dazu laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Projektwebinar am 19. Mai von 11:00 bis 12:00 ein. Im Rahmen dieses Webinars wollen wir Ihnen nicht nur die Ergebnisse unseres Projektes präsentieren, sondern freuen uns auch auf zwei kurze Impulsvorträge von Olaf Ostermann, Referatsleiter des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt in Mecklenburg-Vorpommern, zum Thema „Status Schutzgebiet: touristische und sozioökonomische Potenziale“ und Veronika Grünschachner-Berger, Wildbiologin und Leiterin des Naturparks Sölktäler, zum Thema „Einfluss auf Wildtiere: Was stört und wie man Störfaktoren vermindern kann“.

Registrieren Sie sich jetzt! Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung mit dem Zugangslink zum Webinar.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen,

 

Katrin Hüsken Kristin Hauser Veronika Grünschachner-Berger
UNESCO Biosphärenreservat Südost-Rügen UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau Naturpark Sölktäler

 

Beitrag teilen