BiosphärenparkCEETONatur | RaumNeuigkeitenTourismusVeranstaltungen

CEETO Abschlusskonferenz

CEETO Abschlusskonferenz

online – am 14. Mai 2020

 

Der Sölktaler Naturpark wird Gastgeber der Abschlusskonferenz sein, welche aus gegebenen Anlass nur online stattfinden wird. In dieser Abschlusskonferenz werden verschiedene Projektpartner die Ergebnisse des CEETO Projektes in ihren Regionen präsentieren.

 

ALLE INFOS ZUR VERANSTALTUNG

 

Programm:

thumbnail of CEETO Final Conference Programme 27.04

 


 

 

CEETO = Central Europe Eco Tourism

EU – Projekt zur Förderung von nachhaltigem Tourismus

 

Das CEETO Interreg Projekt, an dem auch der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau als Partner teilgenommen hat, neigt sich mit Mai 2020 dem Ende zu. Hauptziel des Projektes ist es, eine nachhaltige Form des Tourismus zu fördern, in dem Nutzungskonflikte möglichst vermieden werden, die Sensibilität für Schutzgebiete bei Gästen und Bevölkerung erhöht wird und ein ganzheitliches miteinanander von Natur und Tourismus angestrebt wird.

 

Der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau ist seit 2017 Projektpartner und arbeitet seither konsequent an der Umsetzung diverser Projekte für einen nachhaltigen Tourismus:

  • Prebergebiet: Die Situation am Prebersee, einem sensiblen geschützten Gebiet, mit intensiver touristischer Nutzung wurde erhoben und in ein Gesamtkonzept mit einbezogen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Bei verschiedenen Info Veranstaltungen wurde versucht Bevölkerung und Gäste für das Thema Schutzgebiete und einen nachhaltigen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.
  • Besucherlenkung: Durch Informationsbroschüren aber auch noch in Arbeit befindlichen Kartenmaterial, wird versucht die touristische Nutzung von diversen Gebieten möglichst im Einklang mit der Natur stattfinden zu lassen.
  • Und vieles mehr…

 

Mehr dazu erfahren Sie auf der Tourismus Seite des Biosphärenparks: BIOSPHÄRENPARK TOURISMUS

Beitrag teilen