Bildung - Veranstaltungen & NewsBildung & ForschungBiosphärenparkNEWSVeranstaltungen

Woche der Biosphäre

Wir sind Biosphäre!

Aktionswoche für unseren gemeinsamen Lebensraum!
17.-23. Mai 2021

 

Im Rahmen des grenzüberschreitenden Interreg Projekts „Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen“ laden wir ein, unsere Biosphäre vom 17.-23. Mai 2021 bewusst zu gestalten. Durch einen nachhaltigen Lebensstil und einen ressourcenschonenden Umgang mit der Biosphäre haben auch noch nachkommende Generationen die Möglichkeit, unseren Lebensraum zu erleben.

Mach mit! ... und sag uns, was Du für Deinen Lebensraum machst oder welche Ideen Du hast. Wir freuen uns über Deinen Beitrag.

 

Wie wärs mit...

- Einkauf regionaler Lebensmittel
-
Fahrrad statt Auto
- beim Spazieren Müll sammeln
- Leitungswasser statt Plastikflasche
...

 

Bilder & Texte

Am Ende dieses Beitrags kannst Du einen Kommentar verfassen und Bilder hochladen.

1.
Ein Beitrag für unseren Lebensraum

Was machst Du für Deinen Lebensraum? Welche Ideen hast Du für Deinen Lebensraum? Wir freuen uns über Deinen Beitrag.

2.
Foto, Text, Video... hochladen oder teilen und teilnehmen

Schreibe uns in die Kommentare am Ende des Beitrags und lade Bild, Text oder Video von Deinem Beitrag für die Biosphäre hoch. Videos und Beiträge können auch als Link zu Facebook, YouTube, ... eingebracht werden. Oder bringe Deine Infos direkt beim jeweiligen Büro der Biosphäre vorbei. Kontaktlose Abgabe möglich.

3.
Unter den Teilnehmenden werden Preise verlost

Unter allen Einsendungen / Uploads werden tolle Preise aus der Biosphärenregion Berchtesgadener Land und dem Biosphärenpark Salzburger Lungau verlost.

Einen kleinen Beitrag können wir alle leisten!

"Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen"

INTERREG Projekt

Durch den guten Kontakt zwischen der Biosphärenregion Berchtesgadener Land und dem Biosphärenpark Salzburger Lungau entstand die Idee, ein gemeinsames Bildungsprojekt umzusetzen. Daraufhin wurde das INTERREG Projekt zum Thema „Grenzenlos Nachhaltigkeit lernen“ gestartet. Ziel dieses Projektes ist es, den Gedanken und die Umsetzungsmöglichkeiten einer nachhaltigen Lebensweise in die jeweiligen Biosphären zu tragen und gemeinsam mit der Bevölkerung Strategien zu entwickeln, wie Nachhaltigkeit in unser aller Leben integriert werden kann.

 

 

Veranstaltungen im Projekt

Die weitere Zusammenarbeit der beiden Biosphärenregionen soll auch nach Projektablauf bestehen und im Sinne der Nachhaltigkeit wird auch sicherlich wieder die eine oder andere Exkursion stattfinden.

0
Erwachsenen - Bildungsveranstaltungen
0
Schul - Bildungsveranstaltungen
0
Klassenfahrten / Exkursionen

 

Die Biosphärenregionen im Portrait

 

Steckbrief: Biosphärenregion Berchtesgadener Land
  • Name: Biosphärenregion Berchtesgadener Land
  • Alter: 31 Jahre - 11 Jahre in der heutigen Form
  • Größe: 840 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 100.000
  • Anzahl Gemeinden: 15
  • Höchster Punkt: 2713 m Watzmann-Mittelspitze
  • Tiefster Punkt: 383 m Einmündung des Schinderbaches in die Salzach bei Laufen
  • Gschmackiges Essen: Brezn-Knödel, Berchtesgadener Stuck
  • Regionales Getränk: Enzianschnaps
  • Dialektwörter: Trenzhangei (Brustlätzchen), Duug (Schabernack), Tjudrischbei (Türschwelle)
  • Typische Bräuche: Buttnmandllaufen, Aperschnalzen
  • Berühmte Sagengestalt: Untersbergmandl
  • Besondere Tierart: Leptosciarella gretae (Trauermücke), entdeckt im Klausbachtal

 

 


© Schröck Oliver Freudenthaler

 

Steckbrief: UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau
  • Name: UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau & Kärtner Nockberge
  • Alter: 9 Jahre
  • Größe: 1.020 km² im Lungau
  • Einwohnerzahl: 21.000 im Lungau
  • Anzahl Gemeinden: 15
  • Höchster Punkt: 3.076m Großer Hafner (Lungau)
  • Tiefster Punkt: 588 m Millstättersee (Nockberge)
  • Gschmackiges Essen: Lungauer Rahmkoch, Lungauer Schöpsernes (Schafaufbratl'n)
  • Regionales Getränk: Zirbenschnaps, Oma´s Ribiselsaft
  • Dialektwörter: Gneateg (eilig), Gstama (Lärm), Fächtn (im letzten Jahr), Froas (panische Angst)
  • Typische Bräuche: Samson, Kasmandl
  • Berühmte Sagengestalt: Zauberer Jackl
  • Besondere Tierart: Warzenbeißer (Laubheuschrecke), Mangei (Murmeltier)

 

 

 

Gewinnspiel

Stelle Deine Fotos und Texte in die Kommentare!

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist von 17. bis 23 Mai 2021, 24:00 Uhr möglich. Die Preise werden vom UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau und der Biosphärenregion Berchtesgadener Land zur Verfügung gestellt und unter allen Teilnehmern verlost. Der Gewinner wird mit einer persönlichen Nachricht (per E-Mail) verständigt und nach Zustimmung öffentlich auf den Social Media Kanälen und der Website bekannt gegeben. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren oder nach Zustimmung der Erziehungsberechtigen möglich.

Gewinnspielveranstalter

Gewinnspielveranstalter sind der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau und die Biosphärenregion Berchtesgadener Land. Im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel werden Texte, Bilder und eine persönliche Kontaktadresse (zumindest E-Mail Adresse) erhoben. Diese Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Texte und Bilder in den Kommentaren werden veröffentlicht und von den Gewinnspielveranstaltern weiterverwendet. Die Gewinnspielveranstalter gehen von der Einhaltung der Urheber- und Persönlichkeitsrechte aus und können nicht urheberrechtlich belangt werden. Mehr unter: Datenschutzerklärung.

Haftungsausschluss

Die Gewinnspielveranstalter haften nicht für rechtswidrige Kommentare oder Handlungen Dritter im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel. Das Gewinnspiel kann vom Veranstalter aus oben genannten Gründen jederzeit geändert oder beendet werden. Je nach Gewinn kann dieser abgeholt oder zugesendet werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 

Medieninhaber / Inhalt: Biosphärenregion Berchtesgadener Land & Biosphärenpark Salzburger Lungau - Illustration Titelbild: elenabs (iStock) - Header Bild: pixabay

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden eines Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung, Speicherung und Veröffentlichung Ihrer angeführten Daten zu und erklären alleiniger Rechteinhaber aller angehängten Dateien zu sein bzw. alle notwendigen Rechte für eine Veröffentlichung durch das Regionalbüro Lungau und deren Projektpartner eingeholt zu haben. Datenschutzerklärung

The maximum upload file size: 20 MB. You can upload: image, audio, video, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.