Verkehr

Umweltfreundlich von Ort zu Ort und Berg zu Berg

Der Regionalverband Lungau ist auch weiterhin für die Trägerschaft und finanzielle Gebarung des Lungautaktes verantwortlich. Die, über Bundes-, Landes- und Gemeindemittel bzw. Mittel aus der Lungauer Seilbahnwirtschaft aufgebrachten Finanzierungsbausteine werden für ein funktionierendes Nahverkehrswesen dem Salzburger Verkehrsverbund zur Verfügung gestellt und es fahren die Verkehre im Auftrag des Lungautaktes auf regelmäßig ergänzten und verbesserten Linien.

So wurde im vergangenen Jahr die Anbindung an die Landeshauptstadt über eine verbesserte Linie nach Bischofshofen ergänzt. Die verschiedenen Möglichkeiten der Fahrplanauskunft erhalten Sie über  Onlineauskunft der PostSalzburger Verkehrsverbund bzw. Mobilitätszentrale Bischofshofen.

Die Lungaukarte


Gültig für das gesamte Liniennetz im Raum Lungau
:

  • Tageskarte EUR 9,60
  • 
Wochenkarte EUR 23,40

Nähere Informationen über das Fahrplanangebot des Lungau Taktes erhalten Sie über die Telefonnummer +43 (0)6474 / 2213.

Eine Leistung des Landes Salzburg, des Regionalverbandes der Lungauer Gemeinden und der Lungauer Seilbahnunternehmen