Blumenwiesenmesse im Igel

Die Blumenwiesenmesse im Kunstigel in Tamsweg bot dem Publikum so Einiges. Mit dabei waren die Kräuterinitiative, der Krameterhof zum Thema Saatgut, Leonhard Gruber mit einer Honigverkostung, sowie Werner Kommik mit Infos über Wiesenbrüter. Ca. 70 Besucherinnen genossen die Wiesenausstellung, welche der Biosphärenpark Großes Walsertal zur Verfügung stellte. Abgerundet wurde diese Messe durch die Filme „Der Bauer der das Gras wachsen hört“ und „Die Fülle des Lebens. Das Geheimnis der Magerwiesen“ im Non-Stop-Kino. Pickl Jasmin: "Ich bedanke mich ganz herzlich bei der LKV und allen Mitwirkenden an der Blumenwiesenmesse, beim Biosphärenpark Großes Walsertal für die schöne Wiesenausstellung, sowie bei allen unseren Besucherinnen für das große Interesse! Es war eine tolle Stimmung im Igel."

Tag der Natur 2014

Tag der Natur im UNESCO Biosphärenpark Lungau: Heuer unter dem Motto „Der Lungau blüht auf“

Im Lungau gibt es noch sehr viele Pflanzen und Tiere die sonst schon stark bedroht oder ausgestorben sind. Dies hängt nicht nur mit der Geographie und dem besonderen Klima  zusammen. Der Mensch spielt eine große Rolle. Unser Vorteil ist die seit vielen Generationen naturverträgliche Landwirtschaft. Die Wiesen und Äcker sind kleinflächig und vielfältig. Es gibt viele Böschungen, Hecken, nasse bis trockene Flächen usw. die Grundlagen für unsere hohe Biodiversität!

Tag der Natur 2014

Folder Blumenwiesen

Fotowettbewerb "Wer zeigt die Blumenvielfalt 2014"

Machen Sie mit beim Wiesenblumen-Wettbewerb im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau!

"Wer zeigt die Blumenvielfalt 2014"

Teilnahmebedingungen und Ablauf

 

__________________________________________________

Tag der Natur 2013

Der Tag der Natur, eine Initiative der Österreichischen Naturschutzplattform, findet nun schon zum 10. Mal in ganz Österreich statt. Unterschiedliche Organisationen und Einrichtungen bieten Juni 2013 vielfältige Veranstaltungen an, in denen Besonderheiten unserer Natur gezeigt und erlebbar gemacht werden. Der diesjährige Tag der Natur stand unter dem Motto „300 Jahre Nachhaltigkeit.

Am 23. Juni fand der zweite "Tag der Natur" im Biosphärenpark Lungau statt. Wie bereits im letzten Jahr, so wurde auch heuer wieder ein umfangreiches Programm geboten. Ziel vom "Tag der Natur" ist es, das Bewusstsein für die Lungauer Naturschätze zu vergrößern. Die Aktivitäten waren für die BesucherInnen kostenlos.

application/pdf Detailprogramm Tag der Natur BSP 2013.pdf (397,8 KiB)