Lächeln und Grüßen

Lächeln und Grüßen

Lächeln und Grüßen

Im Mittelpunkt des Projektes „Lächeln und Grüßen“ vom Regionalverband Lungau stand, ein positives Miteinander und die Lungauer Tradition des freundlichen Grüßens zu stärken. Im Zuge dieses Projektes nahmen zwölf Lungauer Volksschulen an einem Wettbewerb zur Gestaltung eines 8x8cm großen Stickers zum Thema „Lächle und Grüße“ teil. Jede Schule nominierte ihren Favoriten und stellte sich der Wahl durch die Lungauer und Lungauerinnen. Gewählt werden konnte in vielen Lungauer Geschäften und am Ende der Wahlzeit wurden 6.393 Stimmen gezählt! Mit 1857 Stimmen holte sich die Volksschule Unternberg, mit ihrem Sticker von Georg Wieland, den Sieg und darf als Gewinn einen Tag im Adventure Park am Katschberg verbringen! Den zweiten Platz belegte die Volksschule Tamsweg, die als Belohnung die Schaukäserei in Thomatal besichtigt, Dritter wurde die VS Thomatal, sie gewann einen Tag im Outdoorpark Lungau am Nessiteich in Mariapfarr.

Der Gewinnersticker von Georg Wieland wurde in einer Auflage von 10.000 Stück gedruckt und ist in vielen Lungauer Geschäften sowie im Büro des Regionalverbandes zu bekommen und wird auch von den teilnehmenden Volksschülern verteilt!

Bezirksblatt Lungau/Peter J. Wieland