Projekte

Ziele und Visionen

Visionen

  • Der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau ist eine Region, die durch und mit ihren Menschen in einem wertschätzenden und zukunftsorientierten Miteinander lebt und wächst.
    Zusammenhalt und gemeinsame Aktivitäten prägen unser Handeln.
  • Im Sinne einer enkeltauglichen Entwicklung haben Kinder und Jugendliche einen besonderen Stellenwert im Lungau.

Ziele

Wir Lungauerinnen und Lungauer begegnen uns mit Respekt, Wertschätzung und Offenheit.

  • Das braucht eine offene Einstellung und Mut für Neues.
  • Projekte werden gemeinsam umgesetzt. Die aktiven Menschen werden für ihr Engagement gewürdigt.
  • „So, wie wir über uns und unserer Region reden, so ist sie!“ (Josef Ober)

Der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau liebt Kinder und wird damit ein Magnet für Familien. Wir setzen Maßnahmen zur Steigerung der Kinder- und Familienfreundlichkeit.

  • Familienfreundliche Gemeinden auszeichnen.
  • Audit „Familie und Beruf“ in Betrieben implementieren.
  • Vielfältige Angebote für Kinder und Familien, für Touristen und Einheimische schaffen.
  • Chancengleichheit in allen Bereichen fördern.
  • Unseren Kindern und Jugendlichen Zukunftsperspektiven für ein Leben im Lungau geben.
    • Bsp.: Entwicklung zum Kinderdorf Thomatal
      • Waldkindergarten
      • Erlebniskinderspielplatz

Unsere Jugendlichen beziehen wir aktiv in die Entwicklung und Gestaltung des UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau mit ein.

  • Dazu werden eigene Formate für Jugendbeteiligung entwickelt und angeboten.
  • Konkrete Jugendprojekte zu den Biosphärenparkthemen werden durchgeführt.
  • Die Meinungen und Anliegen von Jugendlichen werden ernst genommen und  dabei unterstützt.
    • Idee St. Margarethen: „Biosphärenpark-Clubbings“ regelmäßig durchführen, gemeinsame Aktion der Lungauer Jugend
  • Die UNESCO Biosphärenpark-Schulen unterstützen dieses Ziel.
  • Gute und ausreichende Kinderbetreuungsangebote anbieten.
  • Der Abwanderung wird damit entgegengewirkt.

Die Lungauer Pioniere binden wir in die Entwicklung der Region und des Biosphärenparks mit ein. Wir brauchen Lungauer/innen mit Weitblick:

  • In der Projektentwicklung und –umsetzung
  • Botschafter-Netzwerk gründen: Pioniere als Botschafter/innen für den UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau.