„Eachtling“ steht im Lungau für die Kartoffel

Die Genussregion Lungau hat viel zu bieten

Die Genussregion Lungau ist vor allem durch die hochwertigen "Lungauer Eachtling" bekannt. "Eachtling" nennen die Lungauer/innen im Dialekt die Kartoffel - ein Qualitätsprodukt, welches weit über die Grenzen des Lungaus hinaus geschätzt wird.

Der Begriff „Eachtling“ steht im Lungau für die Kartoffel und wird von den Lungauer Kartoffelbauern als Markenname verwendet. Die naturbelassenen, humushaltigen, sandigen Böden – Urgesteins-Verwitterungsböden – eignen sich vorzüglich für den Anbau bester Kartoffeln. Nach überlieferter Anbautradition reifen hier exzellente Qualitäts-Speisekartoffel mit hochwertigem pflanzlichem Eiweiß, vielen Vitaminen und wertvollen Mineralstoffen. Mit seinem hohen Nährwert und seinen vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten erfüllt der Lungauer Eachtling höchste Ansprüche. Wie bei jedem Naturprodukt sind seine Geschmacks- und Kocheigenschaften nicht nur von der Sorte, sondern auch von der Witterung und dem Standort abhängig. Neben der Produktion von Speisekartoffeln haben sich die Lungauer Kartoffelbauern auch auf die Erzeugung von erstklassigem Pflanzgut spezialisiert, das sich durch besondere Widerstandsfähigkeit und Triebkraft auszeichnet.

Die GENUSS REGION "Lungauer Eachtling" wurde im Jahr 2005 in den Genusskatalog aufgenommen.

Informationen bei:
DI Andreas Kaiser, Koordinator
Lungauer Saatzucht- und Saatbauverein
Amtsgasse 4, A-5580 Tamsweg
Tel.: +43 6474 2219-14
andreas.kaiser@lk-salzburg.at

Weitere Genusstipps

Freunde von Hochprozentigem finden in der Schnapsbrennerei Moser in Zederhaus, sowie am "Franzlahof" in Tamsweg prämierte Edelbrände.

Am "Hiasnhof" in Göriach und am "Trimmingerhof" in Sauerfeld bei Tamsweg können Käsefreaks ihre Geschmacksknospen aufblühen lassen, denn frische Biomilch wird hier in besten Käse verwandelt. Bio heißt auch das Zauberwort des Greilhofs in Tamsweg, der 40 "glückliche" Rinder beheimatet.

Naschkatzen seien die Confiserie Hochleitner in Tamsweg sowie ein Besuch des Marmeladen-Magiers in Trausners Genusswerkstatt in Mauterndorf ans süße Herz gelegt.

Das Romantik-Hotel & Spa**** "Der Wastlwirt" in St. Michael achtet besonders auf bewährte Kochtraditionen und der Küchenchef begeistert beim Schaukochen in der offenen Rauchkuchl.

Highlights für Feinspitze

Das Restaurant Mesnerhaus (stolzer Träger von 3 Gault-Millau-Hauben und 1 Michelin-Stern) in Mauterndorf, sowie das Gasthaus "Die Stub’n" (1 Gault-Millau-Haube) in Pichl bei Mariapfarr gelten schließlich als die Highlights für Feinspitze.