.... gemeinsam für die Region!

Struktur und Rechtsform der lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER Biosphäre Lungau

Aufgrund der Bestimmungen  der EU-VERORDNUNG Nr. 1303/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

  • sind Maßnahmen zur lokalen Entwicklung durch eine lokale Aktionsgruppe (LAG), die sich aus Vertretern lokaler öffentlicher und privater sozioökonomischer Interessen zusammensetzen, zu betreiben;
  • dabei sind auf der Ebene der Beschlussfassung weder Behörden im Sinne der nationalen Vorschriften noch eine einzelne Interessengruppe mit mehr als 49 % der Stimmrechte vertreten;

Die teilnehmenden Gemeinden haben entschieden, einen eigenen Verein als Träger der LEADER-Region zu gründen.

Bei der Zusammensetzung des Vereins wurde darauf geachtet, dass die Vorgaben der EU-Verordnung eingehalten werden und wurden dazu entsprechende Satzungen erstellt.

Der Verein LEADER Biosphäre Lungau wurde mit folgender Struktur gegründet:

- Mitgliederversammlung
- Vereinsvorstand
- Projektauswahlgremium

Struktur und Rechtsform der lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER Biosphäre Lungau

Struktur und Rechtsform der lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER Biosphäre Lungau

Aufgrund der Bestimmungen  der EU-VERORDNUNG Nr. 1303/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

  • sind Maßnahmen zur lokalen Entwicklung durch eine lokale Aktionsgruppe (LAG), die sich aus Vertretern lokaler öffentlicher und privater sozioökonomischer Interessen zusammensetzen, zu betreiben;
  • dabei sind auf der Ebene der Beschlussfassung weder Behörden im Sinne der nationalen Vorschriften noch eine einzelne Interessengruppe mit mehr als 49 % der Stimmrechte vertreten;

Die teilnehmenden Gemeinden haben entschieden, einen eigenen Verein als Träger der LEADER-Region zu gründen.

Bei der Zusammensetzung des Vereins wurde darauf geachtet, dass die Vorgaben der EU-Verordnung eingehalten werden und wurden dazu entsprechende Satzungen erstellt.

Der Verein LEADER Biosphäre Lungau wurde mit folgender Struktur gegründet:

- Mitgliederversammlung
- Vereinsvorstand
- Projektauswahlgremium